Category Archives: Karten

Arbeiten mit georeferenzierten historischen Karten

Version 1.0 Georeferenzierte historische Karten im Rasterformat Mittlerweile liegen eine ganze Reihe von historischen Karten hochaufgelöst digitalisiert vor, die georeferenziert sind und auch für eine Historische Statistik Verwendung finden können. Die Verwendungsmöglichkeiten demonstrieren wir hier mit einer Karte der Harvard Geospatial Library, die für den Bildungs- bzw. nicht-kommerziellen Gebrauch freigegeben ist. Sie trägt den umständlichen… Read More »

Choroplethenkarte Volkszählung 1925: Arbeiter in Industrie und Handwerk

Version 1.0 Die Karte zeigt auf der Basis der Volkszählung 1925 für rund eintausend kleine Verwaltungsbezirke (Kreise) den Anteil der Arbeiter in Industrie und Handwerk an den Erwerbstätigen insgesamt. Sie basiert auf dem Datensatz der Wahl- und Sozialdaten der Kreise und Gemeinden des Deutschen Reiches von 1920 bis 1933 von Jürgen Falter sowie einer Karte… Read More »

Datensätze, Karten und Analysen zur Historischen Statistik auf Kreisebene

Version 3.0 (05.04.2020) In dem umfangreichen Veröffentlichungsprogramm der amtlichen Statistik wurden auch immer wieder die Ergebnisse der einzelnen Erhebungen regional tief gegliedert sowohl in Tabellen- als auch Kartenform veröffentlicht. Eine ausführliche Übersicht über die preussischen Daten findet man bei Galloway, Patrick R., „Prussia vital registration and census data description tables 1849 to 1914 using Kreise… Read More »

Choroplethenkarte Reichstagswahl 1912: Stimmenanteile SPD

Version 1.0 Zwischen 1871 und 1912 war lediglich ein Fünftel der Bevölkerung wahlberechtigt: das waren männliche deutsche Staatsangehörige ab der Vollendung ihres 25. Lebensjahres, die weder unter Vormundschaft stehen, noch Armenunterstützungsempfänger sein oder sich in einem Konkursverfahren befinden durften. Die Wahlbeteiligung stieg im Laufe der Zeit deutlich an. Wählten 1871 lediglich 51 Prozent aller Wahlberechtigten,… Read More »

Wahl- und Sozialdaten der Kreise und Gemeinden des Deutschen Reiches von 1920 bis 1933

Version 1.5 Die Wahl- und Sozialdaten der Kreise und Gemeinden des Deutschen Reiches von 1920 bis 1933 wurden in einem vielbeachteten Projekt von Jürgen Falter und Mitarbeitern zusammengestellt und ausgewertet. Der in diesem Zusammenhang erstellte Datensatz kann bei GESIS heruntergeladen werden (doi:10.4232/1.8013). Zunächst kann man sich den Datensatz zum Beispiel mit dem Open Source Programm… Read More »

Wählerbewegung im Wilhelminischen Deutschland. Die Reichstagswahlen von 1890 bis 1912

Version 1.0 Der Datensatz, der die Grundlage einer umfangreichen Monographie von Jürgen Schmädeke bildet, enthält Statistiken auf Wahlkreisebene. Es liegen jeweils einzelne SPSS-Dateien für die sechs Reichstagswahlen 1890, 1893, 1898, 1903, 1907 und 1912 vor. Für jeden der 397 Kreise werden die Bevölkerung, Walhlberechtigten und Anzahl Stimmen sowie die Stimmanteile für die einzelnen Parteien angegeben.… Read More »